Aktionsgemeinschaft Katholischer Laien und Priester

Zur Verbreitung und Verteidigung der Lehre der katholischen Kirche nach den Weisungen der Päpste und der mit ihnen verbundenen Bischöfe (vgl. Lumen Gentium Nr. 22ff).

Alle Katholiken unserer Diözese, die sich in Übereinstimmung mit dem Lehr- und Hirtenamt des Papstes für die Lehre der römisch katholischen Kirche einsetzen wollen, sind herzlich eingeladen zur Mitarbeit in der Aktionsgemeinschaft Katholischer Laien und Priester.

 

 

 

Ziele und Orientierungen
  • Information über die Lehre der katholischen Kirche in der Öffentlichkeit,
  • Die würdige Feier der Liturgie pflegen gemäß der Erklärung der Kirche, allen rechtlich anerkannten Riten gleiches Recht und gleiche Ehre zuzuerkennen (Liturgiekonstitution 4, 2 des II.Vatikanischen Konzils),
  • Die Ermutigung – Jugendlicher und Erwachsener – den Glauben der Kirche offen zu bekennen,
  • Eintreten für die Würde des menschlichen Lebens von der Zeugung bis zum natürlichen Tod,
  • Verunsicherten Katholiken Orientierung im Glauben geben,
  • Priester und Theologen bestärken in ihrer Treue zur Lehre der katholischen Kirche und zur Autorität des Hl.Vaters,
  • die AG Trier gehört zum Forum Deutscher Katholiken,
  • die Kirche gegen Diffamierung in den Medien verteidigen,
  • Förderung des fruchtbaren Zusammenwirkens zwischen Priestern und Laien,
  • Stellungnahme zu aktuellen Glaubens- und Kirchenthemen,
  • Zusammenarbeit mit Gruppierungen gleicher Zielsetzung,
  • Unterstützung der Bündelung kirchen- und glaubenstreuer Kräfte,
  • Förderung von Initiativen zur eucharistischen Anbetung; sie ist ein wesentliches Element unseres katholischen Glaubens,
  • Verehrung der Mutter Jesu und Mutter der Kirche und somit auch unserer Mutter,
  • Bemühung zur Neubelebung des Rosenkranzgebetes gemäß dem Apostol. Schreiben „Rosarium Virginis Mariae“ von Johannes Paul II.,
  • Verbreitung des Geheimnisses der Barmherzigkeit Gottes, wie es der Heiligen Schwester Faustyna geoffenbart wurde.
Spendenkonto

Pax Bank
Kto.Nr.: 301 193 3016
BLZ: 370 601 93

Die Tätigkeit und Öffentlichkeitsarbeit unserer Aktionsgemeinschaft wird ausschließlich durch Spenden finanziert. Diese sind steuerlich abzugsfähig. Bei Spenden bis 100 Euro gilt der Einzahlungsbeleg als Spendenquittung. Für höhere Spenden bzw. auf ausdrücklichen Wunsch werden Spendenquittungen ausgestellt.

Aktionsgemeinschaft Trier, am Fest der Heiligen Familie 2003

Omnia ad maiorem Dei gloriam
Alles zur größeren Ehre Gottes