Archive

Kategorie Archiv für: ‘Veröffentlichungen’

Die Welt(bild)sicht der KNA

0

Das unsägliche Drama um den Weltbildverlag geht in eine neue Runde – Gastkommentar von Dr. Michael Schneider-Flagmeyer (Forum Deutscher Katholiken)

Weiterlesen

Limburg als Testfall

0

Gefragt werden darf doch wohl, ob man das gleiche Theater in Limburg unter Bischof Kamphaus in Szene gesetzt hätte. Ein Gastkommentar von Michael Schneider-Flagmeyer (Forum Deutscher Katholiken)

Weiterlesen

EKD-Papier wird zur Zerreißprobe des Protestantismus in Deutschland

0

Die Reaktion nicht nur von Seiten der ökumenischen Partner und der säkularen Medien, der die EKD-Ratsspitze doch so gerne folgt, auf die EKD-Orientierungshilfe zu Ehe und Familie, fällt sehr heftig aus. Aus der evangelischen Kirche selbst kommt es knüppeldick von Landesbischöfen, Theologen, Pfarrern und prominenten Laien, die diese “Orientierungshilfe” nicht mittragen wollen und mit zunehmender Schärfe das Papier kritisieren und …

Weiterlesen

Mit zweierlei Maß gemessen

0

Die Katholische Nachrichten-Agentur KNA meldete am Wochenende, dass sich Bischof Voderholzer als Gastgeber des Katholikentags 2014 in Regensburg gegen eine aktive Teilnahme des Schwangerschaftsberatungsvereins “Donum Vitae” wendet. Bischof Voderholzer machte geltend, dass nicht alles, was dieser Verein tue schlecht sei, in einer entscheidenden Frage aber habe der Verein den Boden dessen verlassen, was die Kirche für richtig halte. (kath.net/news/41697)

Weiterlesen

Ist es erst jetzt wieder interessant, katholisch zu sein?

0

Ein Kommentar zur Behauptung des DBK-Vorsitzenden Erzbischof Zollitsch, “Nun ist es wieder interessant, katholisch zu sein. Das haben wir Papst Franziskus zu verdanken.” Von Michael Schneider-Flagmeyer (Forum Deutscher Katholiken)

Weiterlesen

Sterben und Auferstehen

0

Die Gethsemane-Stunde Christi kann uns in unserer eigenen Angst trösten: Auch der Gottmensch musste durch diese Angst hindurch gehen. Von Michael Schneider-Flagmeyer “Forum Deutscher Katholiken”

Weiterlesen

Glaube und Gehorsam

0

Wir leben in einer Zeit, in der der Ungehorsam nicht nur toleriert sondern als Befreiung gefeiert wird und das ganz besonders in der katholischen Kirche. So riefen vor über zehn Jahren die kfd-Frauen zum Ungehorsam in der Kirche bei ihrer Jahrstagung in Maria Laach auf. Heute wie damals sind es zahlreiche Priester und Theologen, die dasselbe tun. Deshalb ist es …

Weiterlesen

Der Journalist ein Hirte, der Leser (Hörer, Zuschauer) das Schaf?

0

Am 24. Januar 2013 schrieb die Cicero-Online Redakteurin Petra Sorge einen höchst bemerkenswerten Artikel über die Medienmacht: “Der Journalist als Hirte, der Rezipient als Schaf”. Darin sagt die Autorin gleich zu Beginn, man könnte glauben, dass der Medienrezipient wie ein Schaf gemächlich seinem Herrn, dem Meinungsmacher in Rundfunk und Presse hinterhertrotte und das ihm Angebotene in “vorgerupften Portionen” verdaue. Eine …

Weiterlesen

Norbert Lammert und der Heilige Geist

0

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat am 10. November 2012 den Eugen-Biser-Preis aus Anlass des zehnjährigen Bestehens der Eugen-Biser-Stiftung erhalten. Das nahm Professor Lammert erneut zum Anlass, seiner Ungeduld in Sachen Einheit der Christen zum Ausdruck zu bringen, wie KNA und „Die Tagespost“ berichten. Seine Ungeduld ist menschlich verständlich und wird von vielen Christen aus allen Konfessionen geteilt. Nach seiner Ansicht geht …

Weiterlesen

Bistum Trier: Warum wird ein Irrlehrer eingeladen?

0

Hubertus Halbfas durfte trotz mehrfacher Irrlehren über den katholischen Glauben im Bistum Trier auftreten. Die “Aktionsgemeinschaft katholischer Laien und Priester” übt daran Kritik.

Weiterlesen
Seite 2 von 3«123»