Aktuell

“Wir lieben weiter”

0

Bischof Antal von Mugatschewo: ‚Unsere Schwester Bernardis, die Heilige unserer Stadt, ist gestorben.’ Eine persönliche Würdigung der Sr. M. Bernardis Weschenfelder von Michael Schneider-Flagmeyer. Am Sonntag, dem 28.11.2010, am 1. Advent, starb nach kurzer schwerer Krankheit Sr. Maria Bernardis Weschenfelder. Hier will ich einen ersten Blick auf sie und ihr Lebenswerk werfen. Tausende von Menschen kannten sie hierzulande und hatten …

Weiterlesen

Die ganze Krise der Kirche wurde in Augsburg sichtbar

0

Stellungnahme unserer Aktionsgemeinschaft zu den kirchlichen Vorgängen der letzten Monate sowie zur Lage der katholischen Kirche in Deutschland Mit dem Bekanntwerden von Fällen des Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen durch Personen des geweihten Lebens in der Kirche platzte eine seit langem schwelende Eiterbeule am Leib der Kirche, die den Gesamtleib der Kirche schwer verletzte und brutale Schläge in das Antlitz …

Weiterlesen

Durch die Krise zur Erneuerung

0

Kampagne gegen Kirche und Papst – Eine Eiterbeule am Leib der Kirche wurde geöffnet, und die Verletzung ist groß. Der sexuelle Missbrauch von Kindern durch Priester und durch Ordensangehörige mit feierlichen Gelübden muss mit allem Ernst als das erkannt werden, was es ist – Schläge in das Antlitz Christi. Was der Missbrauch in den Seelen von Kindern anrichtet, hat eine …

Weiterlesen

Wallfahrt zum Hl. Rock in Trier im überlieferten Ritus am 25. April 2009

0

Wie schon 2008 fand auch in diesem Jahr im Rahmen der „Hl. Rock Tage“ in Trier erneut eine Wallfahrt mit einer hl. Messe in der überlieferten Form des römischen Ritus statt. Mehrere hundert Gläubige aus der ganzen Diözese und darüber hinaus nahmen daran teil, insbesondere aus den Orten, an denen schon jetzt regelmäßig die überlieferte Liturgie in der Diözese Trier …

Weiterlesen

Leserbrief im Fels – Ausgabe 2/2009 zum Weltbildverlag

0

In der deutschen Presse ist zu lesen, dass die Bischöfe sich entschlossen hätten, den Weltbildverlag zu verkaufen. Ein weiser Beschluss, hat man doch nun endlich eingesehen, dass die Kirche einen solchen Konzern nicht betreiben kann, auch weil die von den Bischöfen eingesetzten Kontrollinstanzen jämmerlich versagt haben und noch versagen. Das gilt besonders für den Aufsichtsrat, der aus leitenden Vertretern der …

Weiterlesen

Brief an Kardinal Lehmann zu dessen Presseerklärung vom 18.3.2004 zum Kinofilm “Die Passion Christi”

0

Am 18.3.04 haben Kardinal Lehmann, Bischof Huber und Präsident Paul Spiegel eine gemeinsame Erklärung zum Film “Die Passion Christi” veröffentlicht. Dazu folgender Brief an Kardinal Lehmann: Hochwürdigster Herr Kardinal Lehmann, erlauben Sie mir zu der gemeinsamen Presseerklärung zum oben genannten Film einige Bemerkungen. Offensichtlich war diese Erklärung mit Ihren Mitbrüdern nicht abgestimmt; denn schon im Vorfeld waren ja andere Ansichten …

Weiterlesen

“Abgrundtief”

0

Zum Artikel “Selbsternannte Saubermänner” (TV vom 4. März 2004): Die Hamburger Foto-Ausstellung “Corpus Christi” zeigt mal wieder, in welche Richtung die so genannte deutsche Kultur sich bewegt. Diese abscheuliche Ausstellung widerspiegelt einen abgrundtiefen Hass gegen das, was uns Christen heilig ist, indem sie den höchsten Herrn des Himmels und der Erde und seine heilige Mutter schmäht. Wenn Herr Münzel in …

Weiterlesen

Hörerreaktion an den ORF

0

Der “Österreichische Rundfunk” ORF hatte im Februar 2004 den umstrittenen “song.null.vier” der Gruppe “5 In Love” zur Ausscheidung zum österreichischen Song-Contest zugelassen. In diesem Song heißt es (ins Deutsche übersetzt): “In der Kirche sagt man, Frauen müssen gehorchen und ihren Leib hinlegen. Aber wenn der Papst schwanger würde, könntet ihr am nächsten Tag überall Männerkliniken in der Stadt sehen.” (kath.net …

Weiterlesen

Der Fels in der Brandung – Das Amtsjubiläum des Papstes in den Medien

0

Die Welt verneigt sich vor Papst Johannes Paul II. Gerade von Nichtchristen hören und lesen wir zum silbernen Jubiläum Erstaunliches und Bedenkenswertes. So sagt der Vorsitzende des Zentralrates der Moslems in Deutschland Naadem Elyas, daß das, was bei Johannes Paul II. zu sehen sei, tatsächlich sein wahres Gesicht sei. Es sei ein Gesicht der Annäherung und der Versöhnung, ein Gesicht …

Weiterlesen

Stellungnahme des IK-Trier zum Fall Hasenhüttl

0

Der Initiativkreis Katholischer Laien und Priester in der Diözese Trier, Mitglied im Forum Deutscher Katholiken, begrüßt die Entscheidung von Bischof Dr. Marx, den emeritierten Theologieprofessor und Priester Gotthold Hasenhüttl zu suspendieren und ihm die kirchliche Lehrerlaubnis zu entziehen. Dass Prof. Hasenhüttl das Herzstück des katholischen Glaubens, die hl. Eucharistie, als kirchenpolitisches Kampfmittel am Rande des ökumenischen Kirchentages verwandte, setzt einer …

Weiterlesen
Seite 4 von 5«12345»